Letzte Aktualisierung am November 9, 2023 by Christian Heide

Entdecke die Schätze Kataloniens

Barcelona ist zweifellos eine der aufregendsten Städte Europas. Mit ihrer einzigartigen Kultur, ihrer beeindruckenden Architektur und ihrem pulsierenden Stadtleben hat die katalanische Hauptstadt viel zu bieten. Doch Barcelona hat auch eine reiche Umgebung, die sich perfekt für Tagesausflüge eignet. In diesem Blogartikel werden wir die besten Tagesausflüge von Barcelona vorstellen, darunter Girona, Figueres, Montserrat, Siurana und Tarragona.

1 – Girona: Eine historische Schatzkammer

Girona ist eine charmante Stadt in der Nähe von Barcelona, die einen faszinierenden Einblick in die Geschichte Kataloniens bietet. Mit ihrem gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentrum und den gut erhaltenen Stadtmauern ist Girona ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Ein Spaziergang durch die engen Gassen von Girona führt an beeindruckenden Kirchen, malerischen Plätzen und gut erhaltenen jüdischen Vierteln vorbei. Die Kathedrale von Girona, die an einem imposanten Platz thront, ist ein absolutes Highlight. Von hier aus hast Du eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Umgebung.

Ein weiteres Highlight von Girona ist die berühmte Treppe der Unsichtbarkeit, die in der beliebten Fernsehserie „Game of Thrones“ als Drehort diente. Girona bietet auch eine reiche kulinarische Szene, in der Du die katalanische Küche in ihrer vollen Pracht erleben kannst.

Von Barcelona aus kommst Du mit dem Schnellzug in 40 Minuten nach Girona. Falls Du mit dem Auto unterwegs bist, ist es einfach in Girona zu parken. Darüber hinaus kannst Du auch das mittelalterliche Katalonien entdecken. Die Gegend um Girona herum bietet viele spannende Orte.

2 – Figueres: Die surreale Welt von Salvador Dalí

Figueres, die Heimatstadt des berühmten surrealen Künstlers Salvador Dalí, ist ein weiterer Tagesausflug von Barcelona, den Du nicht verpassen solltest. Das Dalí-Museum in Figueres ist eines der meistbesuchten Museen in Spanien und ein absolutes Muss für Kunstliebhaber.

Das Museum selbst ist genauso surrealistisch wie die Werke von Dalí. Es befindet sich in einem umgebauten Theater und ist voller faszinierender Kunstwerke, darunter berühmte Gemälde wie „Die Beständigkeit der Erinnerung“ und „Der Elefant“. Das Museum bietet auch Einblicke in das Leben und die Psyche von Dalí, was es zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Nach dem Besuch des Museums kannst Du Figueres selbst erkunden. Die Stadt hat einen charmanten Altstadtkern und viele gemütliche Restaurants und Cafés, in denen Du die katalanische Küche genießen kannst.

Auch Figueres ist sehr gut mit dem Schnellzug zu erreichen (1:20h). Wenn Du mit dem Auto unterwegs bist, könntest Du noch Cadaqués besuchen, wo Dalí viele Jahre seines Lebens gewohnt hat. Es ist ein malerisches weißes Dorf an der Mittelmeerküste.

3 – Montserrat: Naturwunder und Spiritualität

Wenn Du die Natur liebst und nach einem Tagesausflug von Barcelona suchst, der sowohl atemberaubende Landschaften als auch spirituelle Erfahrungen bietet, dann ist Montserrat genau das Richtige.

Montserrat ist ein beeindruckendes Bergmassiv, das sich etwa eine Stunde von Barcelona entfernt befindet. Der Berg ist berühmt für seine bizarren Felsformationen und die atemberaubende Aussicht von seinem Gipfel. Es ist auch ein wichtiger spiritueller Ort, da sich hier das berühmte Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat befindet.

Die Klosteranlage, die sich an den steilen Felswänden des Berges anlehnt, ist ein Wallfahrtsort und ein Zentrum der katalanischen Kultur. Besucher können die beeindruckende Basilika besichtigen und die berühmte Statue der Schwarzen Madonna bewundern. Montserrat ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren in der Umgebung.

Wir – The Barcelona Feeling – bieten eine private Tour an: Montserrat Berg & Kloster. Ein toller Tagesausflug, bei dem wir mit dem Zug fahren, mit der historischen Gondel den Berg erklimmen, tolle Panorama Aussichten geniessen und mehr über diesen spirituellen Ort erfahren.

4 – Siurana: Ein verstecktes Juwel in den Bergen

Siurana ist ein verstecktes Juwel in den Bergen von Katalonien und ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Das kleine Bergdorf thront hoch oben auf einem Felsvorsprung und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Täler und Schluchten.

Siurana ist ein beliebtes Ziel für Kletterer, die die anspruchsvollen Felswände der Umgebung erklimmen möchten. Aber auch Wanderer und Naturliebhaber werden in Siurana auf ihre Kosten kommen. Die Gegend ist von beeindruckender Schönheit und bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten, darunter den Camino de Siurana, der Dich zu den schönsten Aussichtspunkten führt.

Die Stadt selbst ist malerisch und hat einen mittelalterlichen Charme. Du kannst durch die engen Gassen schlendern, die örtliche Kirche besichtigen und in einem der gemütlichen Restaurants traditionelle katalanische Gerichte genießen.

Die einfachste Art und Weise nach Siurana zu kommen ist mit dem Auto. Die Anfahrt von Barcelona dauert ungefähr zwei Stunden.

5 – Tarragona: Eine Reise in die Römerzeit

Tarragona, eine Stadt an der Costa Daurada, ist ein weiterer lohnenswerter Tagesausflug von Barcelona. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und war einst eine bedeutende römische Siedlung, was heute noch in Form von gut erhaltenen römischen Ruinen sichtbar ist.

Das Highlight von Tarragona ist das römische Amphitheater, das direkt am Meer liegt und beeindruckende Ausblicke auf das Mittelmeer bietet. Hier wurden einst Gladiatorenkämpfe abgehalten, und Du kannst die historische Atmosphäre förmlich spüren.

Tarragona verfügt auch über eine charmante Altstadt mit engen Gassen, Plätzen und mittelalterlichen Gebäuden. Die Kathedrale von Tarragona ist ein weiteres architektonisches Juwel, das zu besichtigen ist.

Zusätzlich dazu bietet die Costa Daurada herrliche Strände, die sich perfekt für einen entspannten Nachmittag am Meer eignen. In Stadtnähe befindet sich die Play El Miracle und wenn man etwas aus der Stadt herausfährt ist die Platja Lllarga einfach traumhaft.

Tarragona ist mit dem Zug von Barcelona aus sehr gut angebunden und so auch einen besonderen Tagesausflug wert.

In der Umgebung von Barcelona gibt es so viele spannende Ziele für Tagesausflüge

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Barcelona so viele spannende Ziele für Tagesausflüge, dass es schwerfällt, sich für einen Favoriten zu entscheiden. Von der faszinierenden Geschichte von Girona über die surrealen Welten von Figueres bis hin zu den atemberaubenden Landschaften von Montserrat, Siurana und den römischen Ruinen von Tarragona – Katalonien hat für jeden etwas zu bieten. Mach Dich auf den Weg und entdecke die Schätze dieser faszinierenden Region Spaniens. Es wird nie langweilig werden!

Kontaktiere uns für weitere Informationen zu den Orten. Auf Anfrage können wir auch eine private Tour organisieren.